Frühe Kommunikationsentwicklung: Eine Längsschnittstudie mit Kindern zwischen 12 und 30 Monaten

Prof. Dr. Ute Ritterfeld, Technische Universität Dortmund

PD Dr. Katharina J. Rohlfing, Universität Bielfeld

Prof. Dr. Ulf Liszkowski, Universität Hamburg

 

Projektmitarbeiterinnen

  • Carina Lüke, Klinische Linguistin (M.Sc.)
  • Angela Grimminger, Klinische Linguistin (M.Sc.)

 

Drittmittelgeber und Fördervolumen

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Fördervolumen: 400.000€

 

Kooperationen/beteiligte Institutionen

  • Kinderärzte/innen aus Bielefeld, Bochum, Dortmund, Gütersloh, Schwerte, Witten
  • Zentrum für Beratung und Therapie, Technische Universität Dortmund

 

Beteiligte Disziplinen

  • Entwicklungspsychologie, Psychologie
  • Linguistik, Klinische Linguistik

 

Laufzeit

12/2012 – 12/2015

 

Schlüsselbegriffe

  • Sprachentwicklung
  • Kommunikationsentwicklung
  • Kommunikationsentwicklung
  • late talker
  • Frühidentifikation

 

Zusammenfassung

In dem interdisziplinär ausgerichteten Forschungsprojekt wird die Sprach- und Kommunikationsentwicklung von Kindern zwischen 12 und 30 Monaten im Längsschnitt untersucht.