(Kommentare: 0)

Fragebogenaktion der HS Fresenius

Fühlst du dich gut behandelt?- Fragebogen zur PatientInnenzufriedenheit mit der Qualität ambulanter Gesundheitsversorgung

Gesundheit ist das Wichtigste. Und wenn es uns nicht gut geht, möchten wir gut behandelt werden. Für die Zufriedenheit ihrer PatientInnen geben die Behandelnden in der Regel alles in ihrer Macht Stehende. Hierbei arbeiten Angehörige der Gesundheitsberufe unter unterschiedlichen Voraussetzungen in Bezug auf ihre Ausbildung, Vergütung und gesellschaftliche Anerkennung.
Wir, die Studierenden des Masterstudiengangs Therapiewissenschaften an der Hochschule Fresenius in Idstein untersuchen die Erwartungen und Erfahrungen, die die Behandlung durch ärztliches, heilpraktisches und therapeutisches (physio-, ergo- und sprachtherapeutisches) Fachpersonal betreffen. Dabei beforschen wir unterschiedliche Dimensionen der Zufriedenheit – fachlicher, sozialer und organisatorischer Art - sowie die Bewertung von Behandlungsmaßnahmen und deren Erfolg aus Sicht der Behandelten.
In einem ersten Schritt wurden 28 ausführliche Interviews mit Personen unterschiedlichen Alters zu ihren Erwartungen an entsprechende Behandlungen und ihre tatsächlichen Erfahrungen damit geführt.
Auf Grundlage dieser Interviews wurde für jede der genannten Berufsgruppen ein standardisierter Fragebogen zur Erfassung der Zufriedenheit aus Sicht der PatientInnen entwickelt.

Die Befragung erfolgt vollständig anonym. Es können weder Rückschlüsse auf Ihren Verband oder die Unternehmen Ihrer Mitglieder gezogen werden, noch darauf, wer an dieser Studie teilgenommen hat.
Die Beantwortung der Fragebögen ist online zwischen dem 13. Juli und 10. Augst 2020 möglich und dauert ca. 20 Minuten.
Sie können die Fragebögen einsehen unter: https://forms.gle/vQjn4U6y9ynmZjBJ8

Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden am 26. September 2020 im Rahmen eines Forschungssymposiums an der Hochschule Fresenius in Idstein präsentiert und diskutiert. Diese Veranstaltung wird live übertragen und es besteht die Möglichkeit zum interaktiven Austausch. Hierzu laden wir Sie und Ihr Team bereits jetzt herzlich ein.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie ab Mitte Juli unter www.therapiewissenschaften.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Es grüßen freundlich
die Studierenden des Master Therapiewissenschaften

Zurück

Einen Kommentar schreiben