(Kommentare: 0)

Her Abilities Award

Licht für die Welt startet am Internationalen Tag der Frau, den 8. März, in Deutschland die Frist für die Nominierungen für den Her Abilities Award, dem internationalen Preis für Frauen mit Behinderungen. Der Preis wurde 2018 von Licht für die Welt zusammen mit der äthiopischen Menschenrechtsaktivistin und Trägerin des Right Livelihood Award, Yetnebersh Nigussie initiiert Die Auszeichnung wird auch 2019 wieder an drei Frauen in drei unterschiedlichen Kategorien vergeben. Wie schon 2018 werden die Preise in drei Kategorien verliehen: Gesundheit und Bildung, Rechte (Kämpferinnen für Inklusion und die Rechte von Menschen mit Behinderung - aus öffentlichen oder privaten Organisationen, Regierungen, Unternehmen oder lokalen Gemeinschaften) sowie Kunst, Kultur & Sport. Die Frist für Nominierungen startet morgen auf www.her-abilities-award.org und endet am 21. Juni. Aktiv nominieren kann jede natürliche oder juristische Person. Passiv nominiert werden kann jede Frau mit Behinderungen aus den drei Kategorien. Die drei Preise werden am 20. November bekannt gegeben. Die Gewinnerinnen werden Teil eines Netzwerks von erfolgreichen Frauen, die sich gegenseitig unterstützen und andere Frauen mit Behinderungen motivieren. Beschreibungen und Statements der Jury-Mitglieder, Factsheet zu Frauen mit Behinderungen, Fotos, Videos und Sujets zum Download unter www.her-abilities-award.org.

Zurück

Einen Kommentar schreiben