(Kommentare: 0)

KOMMUNIKATIONSHILFE ELIAH GIBT BEATMETEN CORONA-PATIENTiNNEN EINE STIMME

Während der Beatmung  ist Sprechen meist nicht möglich. Ein Frankfurt Health-Tech Startup stellt seine Kommunikationsapp Eliah bis zum 31. Juli 2020 Frankfurter Kliniken kostenlos zur  Verfügung.

Damit unterstützt das junge Gründerteam das Personal bei der Kommunikation mit PatientInnen, die sich mit diesem Hilfsmittel mitteilen können.

Die  Eliah  Semiotics UG entwickelt Softwarelösungen für  den Therapiebereich. Mit der  Eliah App unterstützt das Frankfurter Startup Menschen mit  sprachlichen Einschränkungen bei der Kommunikation. Gegründet wurde Eliah Semiotics 2019 von Tina Hillebrecht und Dennis Stritzke. Im Gründerteam vereinen sich Wissenschaft und Praxis aus der Logopädie und technische Expertise in der  Softwareentwicklung.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Interview: Eliah – Eine App zur kontextbasierten Kommunikation

in der Juni-Ausgabe 2020 ab Seite 107

 

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben