(Kommentare: 0)

Promotionsstipendien

Im Rahmen des von der Robert Bosch Stiftung geförderten Promotionsprogramms „Chronische Erkrankungen und Gesundheitskompetenz (ChEG)“ sind zum 1.2.2020 an der Medizinischen Hochschule Hannover 12 Promotionsstipendien für NachwuchswissenschaftlerInnen zu vergeben. Erwartet wird von den BewerberInnen ein einschlägiges wissenschaftliches Studium auf Masterebene (z. B. Public Health/Gesundheitswissenschaften, Kommunikationswissenschaft …), das mit sehr guten Noten abgeschlossen wurde.

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2019.

Weitere Informationen finden Sie unter:  https://www.mh-hannover.de/cheg.html

Zurück

Einen Kommentar schreiben